Vereint durch das Opel-Chromosom

2015-01-17_Winter-Opeltreffen_1821

Qualmende Reifen, aufheulende Motoren, rasante Fahrten – in der Motorsport Arena Oschersleben ist das keine Seltenheit. Dass dort beispielsweise der beste „Schneeschieber“ und die „Opelschlampe“ prämiert werden, ist hingegen sehr selten. Vom 22. bis 24. Januar treffen sich zum zweiten Mal Opel-Fahrer, TuningFans und Partyfreunde zum Opel-Wintertreffen. Die Organisatoren locken mit Workshops, den Clubspielen und einem actiongeladenen Unterhaltungsprogramm.

Schon das erste Wintertreffen kam bestens an. Etwa 700 Opel-Fans waren im Januar 2015 in Oschersleben dabei, berichtet Alexandra Werner, Veranstaltungskoordinatorin in der Motorsportarena. Bei den Opeltreffen im Sommer – im vergangenen Jahr fand dies bereits zum 20. Mal statt – hätten immer wieder Teilnehmer gesagt, „dass sie die Treffen so super finden und dass ihnen eines im Jahr zu wenig ist“, erzählt Werner. Ähnlich dem  Bikertreffen auf dem Schloss Augustusburg bei Chemnitz, habe man sich dazu entschlossen, ein weiteres Opeltreffen im Winter anzubieten.

„Bei den Veranstaltungen im Sommer waren die Teilnehmer bunt gemischt, es gab darunter aber sehr viele, die hauptsächlich wegen der Party dort waren. Beim Wintertreffen steht dagegen der Opel deutlich mehr im Mittelpunkt“, erläutert die Veranstaltungskoordinatorin weiter. So werde es sechs Workshops, beispielsweise zum Thema Smart Repair, geben, bei denen sich nicht nur Bastler sondern auch Ottonormalfahrer nützliche Tipps für zu Hause holen können.

2015-01-17_Winter-Opeltreffen_5551

Zu den Highlights des Opel-Wintertreffens zählen die spektakulären Driftshows. © Motorsport Arena Oschersleben

Auch eine kleine Händlermeile wird es geben. Darüber hinaus werden die Mitglieder der Opel-Clubs bei den Clubspielen um den Titel kämpfen. Ansonsten geht es auch diesmal um Chrom, Tuningteile und fette Bässe. Beim „Snow & Shine“ werden die heißesten Fahrzeuge auf dem Platz prämiert. Pokale gibt es nicht nur für die glänzendsten, gepflegtesten Wagen. Auch für die „Opelschlampe“, also den dreckigsten, rostigsten Opel, und den „Schneeschieber“, den tiefsten Wagen, gibt es Trophäen.

Als weitere Highlights stehen die Performances der professionellen Drifter und die beliebten Taxifahrten  über Deutschlands nördlichste Rennstrecke auf dem Programm. „Natürlich hängt die Teilnehmerzahl bei einem Wintertreffen auch vom Wetter ab“, sagt Werner. „Im Sommer kommen Opel-Fans aus ganz Deutschland nach Oschersleben, im Winter kommen die Teilnehmer überwiegend aus der Region.“ Dennoch seien schon mehr als 500 Tickets verkauft. Damit steht der Party, aber auch dem Austausch mit anderen Opel-Fans nichts mehr im Wege.

Weitere Infos zum Opel-Wintertreffen unter www.motorsportarena.com oder www.opeltreffen-oschersleben.de

Text: Jens Semmer
Fotos: Veranstalter/Motorsport Arena Oschersleben

Kategorie:Motorsport

Facebook