Tiger Woods PGA Tour 13

9f6d22dec5a20bcdd01cd84e98637764

Während viele Kinect-unterstützten Games eben genau darunter kranken, dass sie von Kinect unterstützt werden, zeigt das neue „Tiger Woods“ wie man es richtig macht. Denn erstmals bei einem Bewegungs-Golfspiel hat die Schwunggeschwindigkeit Einfluss auf die Schlagweite, auch der Schlagpunkt selbst kann festgelegt werden. Witzig: Mit der Sprachsteuerung könnt ihr sogar den Caddy umherscheuchen. Besser kann man Golfen nicht umsetzen – von der Grafik mal abgesehen.

 

Foto Electronic Arts
PS3, Xbox360

Kategorie:Games

Facebook