Magic Moments

98786352ab62965a07c516ba5d449e8a

Tanz- und Turnshow in der Stadthalle

Braunschweig bewegt (sich): Knapp ein Viertel der Löwen ist in über 200 Sportvereinen organisiert, Spitzenteams wie die New Yorker Phantoms, unsere Eintracht und die Tanz-Weltmeister des BTSC stärken Braunschweigs Ruf als Niedersachsens Sportstadt Nummer eins. Dass es auch abseits des Profisports gelingt, das Publikum zu verzaubern, zeigt Magic Moments, Tanz- und Turnshow regionaler Vereine, dieses Jahr bereits zum vierten Mal.

Ob zugunsten der Gottesanbetung, Heilung, Bewusstseinserweiterung – oder schlicht aus Spaß: Schon seit Tausenden von Jahren finden sich Menschen jeglicher Religion, Tradition und Kultur zusammen, um durch die Kraft der Bewegung eine Form von magischer Energie zu entfesseln. Während mancher dabei in einen fast schon traumhaften Rausch verfällt, erleben andere diese Momente als solche höchster Konzentration und Klarheit. Wie unterschiedlich die Wahrnehmung aber auch sein mag, sicher ist: Man muss kein Hexer, Schamane, noch in irgendeiner Weise gläubig sein, um diese Magie im Körper zu spüren. Die Kunst ist allerdings, den Funken auch auf andere überspringen zu lassen – für die hiesigen Tanz- und Turnsport-Talente jedoch kein Problem, wie die Braunschweig Dance Company e.V. mit der Show Magic Moments (www.dance-event.de) bereits in den vergangenen drei Jahren beweisen konnte. 2012 ist das Event in der Stadthalle, das sich auch schon überregional einen Namen gemacht hat, so groß wie noch nie: Rund 600 Aktive, 15 Vereine und Abteilungen haben sich einiges vorgenommen und präsentieren ihr Können am 22. September unter dem Motto: „Around the world“. Eine Reise durch die Vereine und Gruppen der gesamten Region, eine Reise durch die Welt des Tanz- und Turnsports: Exotische Aufführungen wie Bollywood-Dance, Orientalischer Tanz, Irishdance und Holzpferd-Voltigieren reihen sich an Tanzshows aus dem Standard- und lateinamerikanischen Bereich, Jazzdance, Bodenturnen und Schautanzformationen. Besondere Höhepunkte sind die Vize-Europameister 2011 im Cheerleading der Cheer Company Weddel, zudem Beatbox & Hip-Hop mit Patrick Dudek & Friends, die Deutschen Vizemeister 2010, und Special Delivery, das Deutsche Streetdance-Nationalteam der WM 2010 vom Tanzhaus Gifhorn sowie Hip-Hop-Shows der BSDC/Tanzhaus-Crew. Eine afrikanische Trommelshow, das Junge Musical und der Gospelchor Braunschweig verpassen der Veranstaltung den richtigen Beat. „Mit Magic Moments wollten wir erst nur zeigen, welche tollen Shows und sportlichen Talente die Braunschweiger Tanz- und Turnvereine zu bieten haben. Inzwischen bewerben sich Vereine und Gruppen aus der ganzen Region für dieses Event und auch in diesem Jahr haben wir ein klasse Programm zusammengestellt, das unsere kleinen und großen Zuschauer begeistern wird“, so Initiator Marcus Hajek. Und wenn mancher von ihnen sich von den dargebotenen Shows dann nicht nur bannen, sondern auch zum Probetraining in einem der teilnehmenden Vereine animieren lässt, wäre der Zauber von Magic Moments erfüllt.

 

Tamy Kahlert
Foto Felix Kuntoro

Kategorie:Tanzen

Facebook