» O du sportliche «

Eintracht-Weihnachtsmann © Katharina Holzberger

Eintracht-Weihnachtsmann © Katharina Holzberger

Sportive Geschenkideen zu Weihnachten

Schenken macht Freude. Wenn es nur nicht so schwer wäre, das Richtige zu finden. Laufschuhe, Fitness-Outfit oder Pulsuhr – wir haben uns für euch in der Region einmal umgehört. Das Ergebnis: Von Sinnvollem über Skurriles bis hin zur „Geht gar nicht!“-Idee war alles dabei …

Karstadt © Katharina Holzberger

Karstadt © Katharina Holzberger

Karstadt Sport rät: »Unsere Displays, die über das ganze Geschäft verteilt sind, kennzeichnen Geschenkideen, sodass diese einfach zu finden sind. Darunter haben wir zum Beispiel Skateboards und Fahrradtaschen.«

Ruben und Laura © Katharina Holzberger

Ruben und Laura © Katharina Holzberger

Ruben: »Ich wünsche mir eine Skihose, die passend ist zu einer ziemlich bunten Skijacke, die ich habe. Dann noch Funktionsunterwäsche fürs Training im Fitness-Center. Ansonsten wäre auch eine neue Bindung für mein Wakeboard nicht schlecht.«

Laura: »Ich verschenke gerne Sportsachen, weil ich viele Leute in meinem Umfeld habe, die gerne Sport treiben. Geschenkideen wären Funktionsshirts, Sporthosen, Jogginghosen, Nike Frees … Ich selber wünsche mir häufig Tennissachen, also zum Beispiel Röcke und Tops.«

Uhren © Katharina Holzberger

Uhren © Katharina Holzberger

SportScheck rät: »Das Geschenke-Highlight zu Weihnachten sind in diesem Jahr auf jeden Fall die Fitness- Tracker, mit denen man Schritte zählen, Puls und Distanz messen und den Kalorienverbrauch berechnen kann – mit und ohne GPS.«

Kraftfood © Katharina Holzberger

Kraftfood © Katharina Holzberger

Body Attack rät: »Ein besonderer Geschenktipp unter Sportlern: Nahrungs-ergänzungsmittel. Die sind sehr beliebt, vor allem das Eiweißpulver „Power Protein 90“, ein Basisprotein. Geschenkgutscheine werden auch gerne gekauft.«

Sven und Linus © Katharina Holzberger

Sven und Linus © Katharina Holzberger

Sven: »Ich würde mich über Fahrrad-Handschuhe und einen Rückenprotektor fürs Mountainbiking freuen.

Linus: »Zu Weihnachten wünsche ich mir Gewichte und einen Weight Gainer.«

Galeria-Kaufhof © Katharina Holzberger

Galeria-Kaufhof © Katharina Holzberger

Galeria Kaufhof rät: »Wellness wird dieses Jahr großgeschrieben. Bademäntel gehen immer, egal ob für Mann oder Frau. Außerdem verschenken Männer gerne Sportkleidung. Genauso beliebt sind Fitness-Uhren.«

Philipp © Leonie Steger

Philipp © Leonie Steger

Philipp: »Ich hab zu Weihnachten schon mal Thermo-Sportsocken bekommen. Die waren sehr warm und ich habe sie gerne getragen – zumal sie so nett mit „rechts“ und „links“ beschriftet waren … Allerdings habe ich sie verloren. Über neue Sportsocken würde ich mich daher tatsächlich freuen. Ein Freund von mir schwärmt auch von seinem Thermo-Unterhemd, das er im Winter zum Sport trägt.«

Eintracht-Shirt © Katharina Holzberger

Eintracht-Shirt © Katharina Holzberger

Fanshop Eintracht Braunschweig rät: »Als Weihnachtsgeschenk kommt vor allem das Trikot unserer Löwen in Frage. Für einen wahren Fan ein absolutes Muss.«

Blackroll © Katharina Holzberger

Blackroll © Katharina Holzberger

Intersport Voswinkel rät: »In diesem Jahr ist vor allem die Blackroll ein super Weihnachtsgeschenketipp. Mit ihr kann man die Faszien, bestimmte Teile des Bindegewebes, trainieren, sodass sie elastischer werden. Durch das Training werden wir wieder agiler, auch wenn die Roll-Bewegung anfangs noch etwas wehtut.«

Texte und Fotos Katharina Holzberger, Maria Lüer

Kategorie:Sonstiges

Facebook